Rechtswissenschaftliche Fakultät

Illustration Foto: Jakob Studnar

Juristische Tradition und Innovation in Lehre und Forschung

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät an der FernUniversität in Hagen ist mit über 12.000 Studierenden die größte juristische Fakultät in Deutschland. Das Fernstudium bietet den Studierenden die viel­fäl­ti­gen Möglichkeiten des lebenslangen Lernens. Die Fakultät kooperiert mit renommierten internationalen Partnerfakultäten.


Aktuelles

  • Foto: FernUniversität

    Curso intensivo – Derecho Español

    Der Intensivkurs Spanisches Recht geht in die nächste Runde. Abmeldungen ab jetzt möglich!

    02.12.2021

  • Foto: Jun Ueno

    Kreise, die sich schließen

    Ein Symposium mit Festakt würdigte das 30-jährige Bestehen der Abteilung für Japanisches Recht an der FernUniversität – und die nunmehr 160-jährige Freundschaft beider Länder.

    21.10.2021

  • Foto: Alistair Berg/Getty Images

    Die Rolle der Gerichte beim Klimaschutz

    Dr. Roda Verheyen hat die Bundesregierung vor dem Bundesverfassungsgericht verklagt. In einem Online-Vortrag spricht die Richterin über die Rolle der Gerichte beim Klimaschutz.

    18.10.2021

  • Foto: FernUniversität

    Neuer Präsident des EDELNet Boards

    Prof. von Sachsen Gessaphe ist neuer Präsident des EDELNet Boards. Er wurde für zunächst zwei Jahre als Chef des Leitungsorgans der EDELNet-Partnerschaft gewählt.

    07.10.2021

  • Foto: Privat/Volker Wiciok

    Gender und Theologie

    Prof. Irina Gradinari (Genderforschung) und Dr. Anja Böning (Gender im Recht) haben an der Universität Erfurt zu Genderthematiken in theologischen Kontexten sensibilisiert.

    06.10.2021

  • Foto: Jakob Studnar

    Save the date: Veranstaltungen im Oktober

    Im Oktober bietet die Fachstudienberatung ReWi ein vielfältiges Beratungs- und Supportangebot an. Jetzt teilnehmen!

    30.09.2021

  • Foto: edelnet

    Nachruf: Prof. Dr. Pablo L. de Diego Ángeles

    Mit großer Trauer und tiefem Bedauern geben wir bekannt, dass unser Freund und Mitbegründer der EDELNet-Partnerschaft, Prof. Dr. Pablo de Diego Angeles, am 3. August verstorben ist

    17.09.2021

  • Foto: Torsten Silz

    Start der nächsten Studierwerkstatt im WiSe 21/22

    Für Studierende ab dem 2. Semester. Neu: Fallbespre­chungen jetzt auch zu 55104. Bis zum 20.10.2021 bewerben und Platz sichern.

    17.09.2021

  • Foto: Volker Wiciok

    Hagener Depesche Ausgabe 47

    Ab dem 1. Oktober können Jura-Studierende ein Zertifikat über den Zwischenerfolg ihres Studiums erhalten. Ein Thema in der neuen Hagener Depesche.

    10.08.2021

  • Foto: Torsten Silz

    Neuer Weiterbildungs-studiengang im Master of Laws

    Die Fakultät bietet den Weiterbildenden Masterstudiengang Wirtschafts- und Arbeitsrecht an. Eine Einschreibung ist ab sofort für einen Studienstart zum 1. Oktober 2021 möglich.

    27.07.2021

  • Foto: Hardy Welsch

    EDELNet+ PhD Training Programme in Berlin

    Die sieben Partneruniversitäten des EDELNet+ PhD Training Programms laden zur Bewerbung für ein Intensivprogramm für Doktorand*innen im November ein.

    02.07.2021

  • Foto: FernUniversität

    Grundrechtseinschränkungen in der Corona-Pandemie

    In ihrem Vortrag der Reihe Colloquia Iuridica blickte Prof. Andrea Edenharter auf die juristischen Entwicklungen der Corona-Pandemie. Der Stream ist jetzt öffentlich zugänglich.

    17.06.2021

  • Mann mit Gitarre und Notenständer Foto: David Röhler

    Noten und Paragrafen

    Polonaise und Mazurka, Gesetzestexte und Rechtsgutachten – für den 39-jährigen David Röhler harmonieren die beiden Disziplinen Musik und Jura.

    26.05.2021

  • Portrait Foto: FernUniversität

    Vortrag zum Internationalen Privatrecht

    Im Rahmen eines Diplomstudiengangs für mexikanische Bundesrichterinnen und -richter hielt Prof. Karl August Prinz von Sachsen Gessaphe einen wissenschaftlichen Vortrag.

    20.05.2021


Coronavirus: Aktuelle Infos für Studierende

Wichtige Termine im aktuellen Semester


Internationales

Foto: Jakob Studnar

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät der FernUniversität in Hagen fühlt sich traditionell in ihrer Forschung und Lehre der Internationalisierung verpflichtet.