Weiterbildungsstudium Sportrecht

Mit dem durch die ZFU zugelassenen weiterbildenden Zertifikatsstudiengang Sportrecht stellen wir Ihnen ein Studienangebot zur Verfügung, mit dem Sie zielorientierte Kompetenzen im Umgang mit dem Recht im Sport erreichen können. Diese Disziplin unserer vielfältigen Weiterbildungschancen wurde so konzipiert, dass Sie für die Ausübung funktionsgebundener Tätigkeiten in allen Bereichen des Sports optimal qualifiziert. Es werden sowohl theoretische Grundlagen als auch berufspraktische Kenntnisse in den meistrelevanten Teilrechtsgebieten des Sports kompakt auf universitärem Niveau vermittelt.

Steckbrief

Abschluss: Weiterbildungszertifikat der FernUniversität in Hagen (Institut für wissenschaftliche Weiterbildung)
Studiendauer: 2 Semester
Studienbeginn: jederzeit möglich
Kosten:

1.500,00 € für das gesamte Studium (Ermäßigung: 10%*)

Zielgruppe

Zielgruppen des Programms sind insbesondere interessierte Studierende der Rechts- und Sportwissenschaften, Rechts- und Lehramtsreferendarinnen und -referendare, junge Rechtsanwältinnen und -anwälte, Sportjournalistinnen und -journalisten sowie im Sportmanagement tätige Personen, die mit Rechtsfragen befasst sind.

Berufsaussichten

Das Weiterbildungsstudium vermittelt sportrechtliche Basis und Aufbauwissen. Dazu gehören sport- und vereinsspezifische Kenntnisse im Zivil-, Straf- und Öffentlichen Recht.

Hier anmelden

Kursbeginn: jederzeit möglich!

Kontaktieren Sie uns einfach unter folgendem Link. Dort können Sie die Anmeldeunterlagen für das weiterbildende Studium anfordern.

mehr Infos

Nützliche Informationen

  • Zum weiterbildenden Studium „Sportrecht“ wird zugelassen, wer

    1. einen Abschluss eines Universitäts- oder Fachhochschulstudiums mit rechts- oder sportwissenschaftlichen Bezügen nachweist oder
    2. das erste juristische Staatsexamen / die Erste Prüfung bestanden hat oder
    3. ein Studium der Sportwissenschaften absolviert hat oder
    4. eine Tätigkeit in Sportvereinen zu Rechtsfragen ausübt oder
    5. als Sportjournalist/in tätig ist oder
    6. eine vergleichbare ausländische Qualifikation besitzt.
Fragen zum Studium Foto: Hardy Welsch

Fragen zum Studium

Ass.-jur. Michael Wolf

E-Mail: recht-weiterbildung

Telefon: +49 2331 987 2226

Webredaktion Studium | 05.05.2022