Veranstaltung

Das Masterstudium an der FernUniversität in Hagen

Termin(e) Leitung
Ort/Raum Status
Fr, 26.11.2021
17:00 - 18:30
Ulrike Sandrock, Studienberatung
Online entfällt

Im Anschluss an einen Bachelorabschluss besteht – natürlich auch für Bachelorabsolvent*innen anderer Universitäten – die Möglichkeit, sich an der FernUniversität für ein Masterstudium zu bewerben, um beispielsweise den Karriereweg nicht unterbrechen zu müssen oder aus familiären Gründen.

Interessierte werden in der Veranstaltung über das Angebot an universitären Masterstudiengängen mit staatlichem Abschluss, deren Zugangsvoraussetzungen, den Studienablauf und die Besonderheiten des Fernstudiensystems informiert.

Online-Informationsveranstaltung

Hinweis zur Anmeldung

Bitte geben Sie bei der Anmeldung unbedingt Ihre E-Mail-Adresse korrekt an, da das Regionalzentrum Hagen darüber den Zugangslink versendet. Der Link wird Ihnen am 25.11.2021 zugesandt.

Besondere Software/Hardware ist dafür nicht notwendig – allenfalls ein Headset.

Hinweis zum Ablauf

Es handelt sich um einen Live-Stream der Studienberatung. Sie schalten sich online zu.

Bedingung zur Teilnahme

Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass von Ihnen vorübergehende Bild- und Tonaufnahmen gemacht und über Zoom übertragen werden könnten. Die Übertragung wird nicht aufgezeichnet und die Aufnahmen nicht gespeichert.


Online An- und Abmelden

Geben Sie Ihre persönlichen Kontaktdaten ein.
Auf der folgenden Statusseite können Sie sich zu Terminen anmelden und bei Nichtteilnahme abmelden.
Ihren Terminstatus (anmelden, abmelden, warten) erreichen Sie immer über die Eingabe identischer Kontaktdaten. [mehr Information]

Ihre persönlichen Kontaktinformationen:

weitere Kontaktinfos (optional)

mit Vorwahl

Ihre hier angegebenen persönlichen Daten werden ausschließlich vom Veranstalter verwaltet und nicht an Dritte weitergegeben. Durch das Versenden dieses Formulars erlauben Sie uns, Ihre persönlichen Daten für die Dauer der Veranstaltung zu speichern.

Regionalzentrum Hagen | 25.11.2021