Rubriken

Veranstaltungen

„‚Merry England‘ – ein Nationalstereotyp und seine Spuren in der britischen Verfassungshistoriographie der Zwischenkriegszeit“

Vortragsreihe „Europäische Verfassungs­wissenschaften“

Icon Hagener Forschungsdialog
Wann: 13.12.2017 um 17:00 Uhr
Wo: Seminargebäude der FernUniversität, R. 4. und 5, Universitätsstr. 33, 58097 Hagen
Referent/-in: Prof. Dr. Hans-Christof Kraus (Universität Passau)

Illustration
Prof. Dr. Hans-Christof Kraus: geb. 1958. Studium der Geschichte, Germanistik und Philosophie an der Universität Göttingen. 1992 Promotion im Fach Mittlere und Neuere Geschichte. Berufliche Tätigkeit und akademische Lehre an verschiedenen Forschungsinstitutionen und Hochschulen, u. a. in Berlin, München, Speyer, Stuttgart, Jena. 2002 Habilitation für das Fach Neuere und Neueste Geschichte an der Universität München. Seit 2007 Lehrstuhlinhaber für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Passau. Mitglied u. a. der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, der Kommission für die Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien, der Historischen Kommission zu Berlin, der Preußischen Historischen Kommission.
Einführende Worte / Moderation: Prof. Dr. Ewald Grothe, Gummersbach/Hagen
Veranstalter:Dimitris-Tsatsos-Institut für Europäische Verfassungswissenschaften

Auskunft erteilt: E-Mail an Dr. Ingrid Piela
Gerd Dapprich | 29.08.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de