Für Studierende

Kontaktpersonen

Petra Lambrich

Studentische Gleichstellungsbeauftragte

E-Mail: petra.lambrich

Telefon: +49 2331 348-7718

Kontakt

Meriam Nübel

Hochschulbeauftragten für behinderte und chronisch kranke Studierende

E-Mail: s-m-b

Offene Telefonsprechstunde: Jeden Dienstag von 10:00 - 12:00 Uhr
Telefon: +49 2331 987-1527

Kontakt

 

Informationen

Studienmaterial mit Gender-Inhalten:

Für die Erstellung von Studienmaterial mit Gender-Inhalten, das in der Lehre eingesetzt und in die Studiengänge integriert wird, werden die Lehrgebiete durch zusätzliche Mittelbereitstellung unterstützt. Weitere Infos finden Sie in unserem aktuellen

Gleichstellungskonzept (PDF 2 MB) auf Seite 32.

Portal Gender in der Lehre:

Das Online-Portal Gender in der Lehre ist eine Informationssammlung. Hier erfahren Sie, warum Genderkompetenz wichtig ist, wie Sie als Lehrkraft Ihre Lehre gendersensibel gestalten, sie hinsichtlich ihrer Gendergerechtigkeit überprüfen können und inwieweit Genderforschung an der FernUni schon existiert.

Gender in der Lehre

Lehrveranstaltungen mit Inhalten zu Gender und Queer Studies:

Überblick über Personen, Lehrgebiete und Forschungsgruppen an der FernUniversität, die zu Gender und Queer Studies arbeiten, lehren und forschen.

Lehrveranstaltungen_Personen_Gender_Queer Studies

Dies Academicus:

Die Fakultäten achten bei der Auszeichnung des wissenschaftlichen Nachwuchses bei gleicher Leistung auf eine insgesamt ausgewogene Vergabe der Preise an Frauen und Männer.

Geschlechtsparitätische Besetzung von Gremien und Ämtern:

Bei Mitgliedschaften und Ämtern in Gremien der FernUniversität, Wissenschaftsorganisationen sowie für Wissenschaftspreise wird auf ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis geachtet und auf die paritätische Repräsentanz geachtet.

 

Familienfreundliche FernUniversität:

Die FernUniversität hat sich zum Ziel gesetzt, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu stärken:

Angebote für Studierende und Beschäftigte mit Familienaufgaben

FamilienService:

Die Mitarbeiter*innen im FamilienService beraten Beschäftigte und Studierende der FernUniversität rund um das Thema Vereinbarkeit von Studium, (Beruf) und Familie bzw. wissenschaftlicher Qualifikation/Wissenschaft, Beruf und Familie.

Ansprechpersonen

Girls' und Boys' Days:

Schülerinnen und Schülern wird am Girls' und Boys' Day ermöglicht in Tätigkeiten und Arbeitsplätze hinein zu schnuppern, die sie im Prozess ihrer Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen, weil sie als typische "Frauen-" (z.B. Bibliothek) oder "Männerberufe" (z.B. Zentrum für Medien und IT) charakterisiert werden.

Girls' und Boys' Day

Portal Frauen und Familie in MINT:

Ein Informationsangebot der Fakultät Mathematik und Informatik zu den Studienfächern Mathematik und Informatik, das mit überholten Vorurteilen aufräumen möchte und über die verschiedenen Unterstützungsangebote informiert.

Frauen & Familie in MINT

Inga Dukatz | 21.06.2022