Zertifikate

Foto: Volker Wiciok

Sie möchten nicht das gesamte Bachelorstudium absolvieren? Die FernUniversität bietet eine alternative Studienmöglichkeit: Das Angebot des Zertifikats ermöglicht Ihnen, individuelle Bildungsziele unterhalb eines Bachelorstudiums zu realisieren und einen Nachweis über Ihre Qualifikation auf Universitätsniveau zu erhalten.

Die Zertifikatsprogramme bestehen aus thematisch zusammenhängenden Modulen der grundständigen Studiengänge und haben einen Umfang von 60 ECTS.

Fakultät für Psychologie

  • Seit dem Wintersemester 2020/2021 bietet die Fakultät Psychologie eine Alternative zum gesamten Bachelorstudium an. Das ist zum Beispiel sinnvoll, wenn sich Ihre persönlichen Interessen oder beruflichen Anforderungen auf ein spezifisches Feld der Psychologie beschränken. Zu folgenden Anwendungsbereichen der Psychologie können Sie sich ein Zertifikat ausstellen lassen:

    Mehr Informationen zu den Zertifikaten im Bachelorstudiengang Psychologie

Fakultät für Mathematik und Informatik

  • Das Zertifikat Informatik besteht aus fachlichen Inhalten des Bachelorstudienganges Informatik und bietet Ihnen die Möglichkeit, eine von zwei Fachrichtungen zu wählen und hierin Ihren individuellen Schwerpunkt zu setzen. Sie können sich zwischen den Fachrichtungen Praktische oder Technische Informatik entscheiden. In der Fachrichtung Praktische Informatik stehen folgende Schwerpunkte zur Auswahl: In der Fachrichtung Technische Informatik werden folgende mögliche Schwerpunkte angeboten: Unabhängig davon, für welches Zertifikat Sie sich entscheiden, eignen Sie sich im Laufe des Studiums grundlegende Kenntnisse der Informatik gepaart mit der wissenschaftlichen Methodik zur Lösung von Informatik-Problemstellungen an. Mehr Informationen zu den Zertifikaten der Informatik
  • Im Zertifikat Mathematik eignen Sie sich grundlegende Kenntnisse der Mathematik aus dem Bachelorstudiengang Mathematik an und wählen darauf aufbauend einen der folgenden Schwerpunkte aus:

    Mit dem Zertifikat Mathematik erlangen Sie mathematische Grundlagenkenntnisse und können sie auf mathematische Problemstellungen anwenden.

    Mehr Informationen zu den Zertifikaten der Mathematik

  • Im Bachelorstudiengang Mathematisch-technische Softwareentwicklung können Sie das Zertifikat „Mathematische und informatische Grundlagen“ erlangen. Dieses Zertifikat bietet Ihnen eine gelungene Mischung aus der Mathematik und Informatik und ist insbesondere für diejenigen interessant, die sich zwischen diesen beiden Disziplinen nicht entscheiden können oder möchten. Im Zertifikat Mathematische und informatische Grundlagenerwerben Sie Grundlagenkenntnisse aus den beiden Bereichen sowie vertiefte Kenntnisse im Bereich Software Engineering.

    Mehr Informationen zum Zertifikat Mathematische und Informatische Grundlagen

Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

  • Im Bachelor Wirtschaftswissenschaft können Sie nach erfolgreichem Absolvieren von sechs Pflichtmodulen (im Umfang von insgesamt 60 ECTS-Credits) ein Zertifikat erhalten, das Ihnen den erfolgreichen Erwerb von ökonomischen Grundkompetenzen auf universitärem Niveau dokumentiert. Damit können Sie bereits im frühen Stadium Ihres Studiums Ihren individuellen Studienerfolg nachweisen.

    Im Anschluss daran können Sie Ihr Studium entweder beenden oder es nahtlos bis zur Erlangung des Bachelorabschlusses im Studienfach Wirtschaftswissenschaft fortführen.

    Den Zeitpunkt des Erhalts des Zertifikats sollten Sie in jedem Fall nutzen, um sich im Rahmen eines persönlichen Gesprächs von unseren Fachstudienberatern (wiwi.fb) zu Ihrem weiteren Studienfortgang beraten zu lassen und Ihre individuellen Optionen auszuloten.

    Mehr Informationen zum Zertifikat im Bachelor Wirtschaftswissenschaft

Rechtswissenschaftliche Fakultät

  • An der Rechtswissenschaftlichen Fakultät besteht für Studierende im Studiengang Bachelor of Laws ab dem Wintersemester 2021/2022 die Möglichkeit, sich nach erfolgreichem Absolvieren von Modulen im Umfang von 60 ECTS-Credits ein Zertifikat ausstellen zu lassen. Dieses Zertifikat dient der Dokumentierung der absolvierten Leistungen und bietet denjenigen Studierenden, die das Studium nicht fortführen wollen, einen Nachweis über ihren Studienerfolg. Zugleich lädt es aber dazu ein, das Studium im Bachelor of Laws fortzusetzen und erfolgreich abzuschließen. Auf Wunsch der Studierenden kann deshalb der Antrag auf Ausstellung des Zertifikates mit einem individuellen Termin zur Fachstudienberatung verknüpft werden, um die weiteren Perspektiven zu erörtern.

 

Weitere Informationen

Wie kann ich ein Zertifikat erwerben?

Sie müssen regulär in den Studiengang eingeschrieben sein, in dem Sie das Zertifikat erwerben wollen. Daher gelten für Sie die Zulassungsvoraussetzungen und auch alle weiteren Grundsätze der Prüfungsordnung des jeweiligen Studiengangs. Bei der Einschreibung werden Sie gefragt, ob Sie ein Zertifikat oder den Bachelorabschluss anstreben (Abfrage derzeit bei Einschreibung in die Studiengänge B.Sc. Psychologie, B.Sc. Informatik, B.Sc. Wirtschaftswissenschaft). Ihre Antwort ist ausschließlich von statistischem Interesse und hat keine Folgen für Ihren Status als Studierende im gewählten Studiengang.

Kann ich nach dem Erhalt des Zertifikats noch das Studium fortsetzen?

Selbstverständlich können Sie Ihr Studium nach dem Erhalt des Zertifikats fortsetzen, da Sie regulär im Bachelorstudiengang eingeschrieben sind. Auch nach Erhalt des Zertifikats können Sie sich regulär zurückmelden. Sie entscheiden selbst, ob Sie mit dem Zertifikat das Studium beenden wollen und sich exmatrikulieren lassen oder ob Sie das Studium fortsetzen möchten. Alle im Zertifikat ausgewiesenen Leistungen bleiben Ihnen für den Bachelorabschluss automatisch erhalten. Gerne können Sie bei der Entscheidungsfindung einen Termin mit der Studienberatung vereinbaren.

Webredaktion Studium | 04.05.2022