Brückenkurs - Einführung in die juristische Arbeitstechnik (09806)

Zielgruppe

Dieser Kurs (Kursnummer: 09806) richtet sich an Studierende ohne Kenntnisse juristischer Fallbearbeitung und Interessierte.

(Für Studierende, die das Einführungsmodul Propädeutikum 55100 belegt haben, ist die Belegung des Brückenkurses 09806 nicht erforderlich.)

Teilnahmevoraussetzungen Keine
Was kann ich lernen?

Der Kurs behandelt die Grundlagen juristischer Arbeitstechnik und vermittelt Grundkenntnisse für die methodisch richtige Anfertigung von Klausuren und häuslichen Arbeiten. Der Kurs richtet sich insbesondere an Studierende ohne Vorkenntnisse in der juristischen Fallbearbeitung.

Der Kurs ist in mehrere Teile unterteilt.
Die ersten Abschnitte vermitteln vorwiegend Kenntnisse über die Anwendung von Gesetzen. Diese Kenntnisse sind für die Lösung eines jeden Sachverhaltes erforderlich, unabhängig vom Rechtsgebiet. Die Probleme werden jedoch vorwiegend anhand von Beispielen aus dem Zivilrecht verdeutlicht.

Die letzten Abschnitte sind verstärkt auf die Bedürfnisse von Studierenden bei der Lösung juristischer Sachverhalte – und damit auf Prüfungssituationen – zugeschnitten. In diesem Teil sollen die Studierenden die Anwendung der methodischen Lehren im konkreten Fall erlernen.

Präsenzangebot, online oder hybrid? Online
Kosten

40,00 €

Kursumfang 150 Std. (5 ECTS)
Turnus

Die Bestellung ist jederzeit möglich. Interessentinnen und Interessenten können den Kurs mit dem Online-Formular bestellen: Bestellformular

Die Bearbeitung des Kurses ist möglich, sobald die Materialien bereitgestellt wurden.

Eingeschriebene Studierende oder Akademiestudierende der FernUniversität können den Brückenkurs 09806 über ihren Account im Virtuellen Studienplatz belegen.

Flüchtlinge können diesen Brückenkurs im Rahmen eines Integrationsstipendiums erhalten.

Wen kann ich ansprechen?

Foto: FernUniversität

Robin Radtke

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
E-Mail: robin.radtke
Tel.: +49 2331 987-1354

 

Fragen zum Anmeldeverfahren/zur Belegung:

Studierendenservice
Tel.: +49 2331 987-2444
Sprechzeiten: Mo. – Fr. 08 – 18 Uhr
E-Mail: Studierendensekretariat

 

Weitere Infos und Anmeldung

Webredaktion Studium | 17.08.2021