Brückenkurs - Mathematik für Studierende der Mathematik und Informatik (1012)

Zielgruppe Der Kurs (Kursnummer: 1012) richtet sich an Studierende der Mathematik und Informatik zur Vorbereitung auf das Erstsemestermodul Mathematische Grundlagen (Kurs 01141).
Teilnahmevoraussetzungen Kenntnisse der Oberstufenmathematik
Was kann ich lernen?

Der Kurs führt in die abstrakte Denkweise und Methodik der Hochschulmathematik ein. Die erste Kurseinheit beschäftigt sich mit Grundbegriffen der Algebra (Mengen mit Verknüpfungen und strukturerhaltende Abbildungen), die zweite führt in Beweisprinzipien ein und die dritte setzt sich detailliert mit dem Konvergenzbegriff und seinen Anwendungen auseinander.

Präsenzangebot, online oder hybrid? Online
Kosten

40,00 €

Kursumfang 150 Std. (5 ECTS)
Turnus

Bis zum Ende der Nachbelegungsfrist (15. Mai bzw. 15. November) kann der Vorkurs im Virtuellen Studienplatz belegt werden. Nach Ende der Belegungsfrist wenden Sie sich bitte an: belegung

Die Bearbeitung des Kurses ist möglich, sobald die Materialien bereitgestellt wurden.

Wen kann ich ansprechen?

Fragen zum Anmeldeverfahren/zur Belegung:

Studierendenservice
Tel.: 02331/987-2444
Sprechzeiten: Mo. – Fr. 08 – 18 Uhr
E-Mail: Studierendensekretariat

Fragen zu den Inhalten:

Lehrgebiet Algebra
Prof. Dr. Luise Unger
Dr. Silke Hartlieb

E-Mail: Arbeitsgebiet Angewandte Mathematik

 

Weitere Infos und Anmeldung

Webredaktion Studium | 17.08.2021