Aktuelle Infos für Beschäftigte

05. August 2021 | von Gerd Dapprich | Rubrik: Forschung und Lehre

FernUniversität Gründungsmitglied des Vereins „Moodle an Hochschulen“

Foto: simonkr/ Getty Images

Ziel des Vereins ist es, den Open-Source-Gedanken, der hinter der Software steht, zu stärken. In der Corona-Krise konnte u. a. mit Hilfe von Moodle der Studienbetrieb aufrechterhalten werden.

weiterlesen | kommentieren


04. August 2021 | von Gerd Dapprich | Rubrik: Forschung und Lehre

Pandemie und Klimakrise haben erstaunliche Gemeinsamkeiten

Foto: VichoT-E+-GettyImages -

Das Klimaproblem analysiert Prof. Robert Schmidt aus ökonomischer Sicht. Jetzt hat der Professor an der FernUniversität erstaunliche Parallelen zwischen Klima- und Corona-Krise erkannt.

weiterlesen | kommentieren


03. August 2021 | von Annemarie Alice Gonsiorczyk | Rubrik: Leute

Olympia-Gold für FernUni-Studentin Malaika Mihambo

Foto: Matthias Hangst / Getty Images

Sie machte es spannend: FernUni-Studentin Malaika Mihambo sprang im letzten Versuch sieben Meter und holte somit Gold im Weitsprung. Herzlichen Glückwunsch!

weiterlesen | kommentieren


28. Juli 2021 | von Gerd Dapprich | Rubrik: Leute

Prof. Dieter Pumplün verstorben

Foto: Pumplün Nachruf

Der Mathematiker wurde 88 Jahre alt. Professor der FernUniversität wurde er 1975, bereits zuvor war er Mitglied im Gründungsausschuss. Er wurde damit einer ihrer „Gründungsväter“.

weiterlesen | kommentieren


28. Juli 2021 | von Annemarie Alice Gonsiorczyk | Rubrik: Campus

YouTube der FernUni – das neue Videoportal

Foto: FernUniversität

Eine lange Suche hat nun ein Ende gefunden: Das Zentrum für Lernen und Innovation (ZLI) bietet für alle Beschäftigten ein Videoportal an. Dort können Videos und auch mp3-Dateien hochgeladen werden.

weiterlesen | kommentieren

Kommentare (2)


27. Juli 2021 | von Presse | Rubrik: Forschung und Lehre

studyPORT: Große Testphase mit 750 Studierenden

Foto: FernUniversität

An der FernUniversität entsteht unter dem Namen studyPORT ein neues Portal für Studium und Lehre. Es bündelt alle relevanten Infos und Dienste unter einem Dach. So reicht künftig ein Login aus, um die gesamte digitale Studienwelt der FernUni anzusteuern.

weiterlesen


23. Juli 2021 | von Carolin Annemüller | Rubrik: Forschung und Lehre

FernUniversität kooperiert mit Virtuellem Krankenhaus NRW

Foto: Uniklinik RWTH Aachen/Till Erdmenger

Mit einem Projekt zur Testphase von Covid-19-Telekonsilen begleitet die FernUniversität in Hagen den Aufbau der telemedizinischen Plattform wissenschaftlich.

weiterlesen | kommentieren


21. Juli 2021 | von Anja Wetter | Rubrik: Campus

„Wir sind bestürzt über die Folgen des Hochwassers“

Foto: Luca Ninno/Moment/GettyImages

Das Hochwasser hat in Hagen und anderen Teilen Deutschlands tiefe Spuren hinterlassen und Leben zerstört. Die FernUniversität fühlt mit den Betroffenen und dankt allen, die helfen.

weiterlesen | kommentieren


20. Juli 2021 | von Sarah Müller | Rubrik: Forschung und Lehre

Wie effizient waren die Corona-Lockdowns?

Foto: VichoT/Getty Images

Ein Forschungsteam des Lehrstuhls für Internationale Ökonomie – Jaqueline Hansen, Antonia Reinecke und Hans-Jörg Schmerer – haben untersucht, wie effizient die Lockdowns in der Corona-Pandemie gewesen sind. Das Besondere: In ihre Untersuchung flossen Daten aus 142 Ländern ein.

weiterlesen | kommentieren


16. Juli 2021 | von Presse | Rubrik: Campus

Ab sofort: Bewerbung fürs Deutschlandstipendium möglich

Logo: Bundesministerium für Bildung und Forschung

Studierende mit sehr guten Noten, die sich gesellschaftlich oder privat engagieren, können sich bis Ende August auf das Deutschlandstipendium der FernUniversität bewerben. Mit dem Förderprogramm unterstützen Bund, Länder, private Fördernde und Hochschulen gemeinsam junge Talente. Gern weiterverteilen.

weiterlesen


15. Juli 2021 | von Carolin Annemüller | Rubrik: Von Beschäftigten für Beschäftigte

Schnelle Hilfe nach dem Unwetter

Foto: Alex Talash

Am Tag eins nach dem schlimmen Unwetter in Hagen und Umgebung wird auch innerhalb der FernUniversität gefragt, wie Betroffenen des Hochwassers geholfen werden kann. Für Hilfe-Angebote und Gesuche kann das Schwarze Brett in Teams von allen Mitarbeitenden genutzt werden.

weiterlesen | kommentieren

Kommentare (1)


15. Juli 2021 | von Benedikt Reuse | Rubrik: Campus

Lockerungen im Bibliotheksbetrieb

Foto: Joerg Koch

Die Universitätsbibliothek ist wieder für Besuche vor Ort geöffnet. Zunächst an zwei Tagen in der Woche können Gäste jetzt selbst an den Bücherregalen recherchieren.

weiterlesen | kommentieren


14. Juli 2021 | von Gerd Dapprich | Rubrik: Campus

Service-Center wetterbedingt geschlossen

Foto: FernUniversität

Aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse bleibt das Service-Center der FernUniversität am heutigen Mittwochnachmittag geschlossen. Morgen soll es ab 8 Uhr wieder geöffnet sein.

weiterlesen | kommentieren


14. Juli 2021 | von Carolin Annemüller | Rubrik: Leute

Sprechstunden per Teams und in Präsenz

Foto: Andrew Unangst/Getty Images

Die FernUniversität hat zum 1. Juli den Betriebsärztlichen Dienst gewechselt. Um die Gesundheit der Beschäftigten kümmert sich nun das Zentrum für Arbeitsmedizin der Dekra Automobil GmbH in Dortmund. Neue Betriebsärztin ist Dr. Ingrid Vartan.

weiterlesen | kommentieren


14. Juli 2021 | von Carolin Annemüller | Rubrik: Leute

Auf dem Weg nach Tokio

Foto: privat

Dreispringerin Neele Eckhardt-Noack bringt die Vorbereitung auf die Olympischen Sommerspiele und ihr Weiterbildungsstudium Sportrecht an der FernUniversität unter einen Hut.

weiterlesen | kommentieren


12. Juli 2021 | von Gerd Dapprich | Rubrik: Campus

Bioethik-Sommerschule zu medizinethischen und gesellschaftspolitischen Themen

Foto: Luis Alvarez/DigitalVision/Getty Images

Das Lehrgebiet Praktische Philosophie – Ethik, Recht, Ökonomie der FernUniversität führte die Veranstaltung zusammen mit Partnerinnen in der Politischen Akademie in Tutzing durch.

weiterlesen | kommentieren


09. Juli 2021 | von Presse | Rubrik: Campus

Freie Termine im Impfzentrum Hagen und neue Regel für Rückkehr nach dem Urlaub

Foto: Andriy Onufriyenko/Moment/GettyImages

Im Impfzentrum Hagen ist ab sofort ist eine Impfung gegen Covid 19 ohne Termin möglich. Bitte weitersagen! Darüber hinaus weist die Corona-Taskforce auf eine neue Regel für Reiserückkehrende hin. Sie besagt, dass Beschäftigte ihren Vorgesetzten nach einer mindestens fünftägigen Abwesenheit ein negatives Coronatestergebnis bzw. den Nachweis über eine vollständige Impfung oder Genesung vorweisen müssen.

weiterlesen | kommentieren


07. Juli 2021 | von Anja Wetter | Rubrik: Leute

Wie Erwachsene lernen

Foto: FernUniversität

Prof. Hannes Schröter leitet seit 1. April das Lehrgebiet Kognition und Lernen Erwachsener an der Fakultät für Psychologie der FernUniversität. Gleichzeitig leitet er die Abteilung Lehren, Lernen, Beraten am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen (DIE) in Bonn. Damit füllen die FernUni und das DIE eine Kooperationsvereinbarung mit Leben.

weiterlesen | kommentieren


06. Juli 2021 | von Gerd Dapprich | Rubrik: Forschung und Lehre

„Geschönte“ Rückblicke auf erfolgreiche Leben sind wichtige Quellen für die Forschung

Foto: ulli p. aka / Wikimedia Commons

Mit der Entwicklung der bürgerlichen Gesellschaft entstand eine besondere Form der Autobiographie. Für die FernUni-Historikerin PD Eva Ochs sind sie wissenschaftliche Fundgruben.

weiterlesen | kommentieren


06. Juli 2021 | von Carolin Annemüller | Rubrik: Leute

Auf dem Weg nach Tokio

Foto: RW Köln

Hockey-Nationalspieler Johannes Große (23) aus Köln bereitet sich auf die Olympischen Sommerspiele in Japan vor. In den Mittagspausen studiert er Informatik an der FernUniversität

weiterlesen | kommentieren


05. Juli 2021 | von Anja Wetter | Rubrik: Forschung und Lehre

Spannungsreiches Verhältnis: der „Westen“ und die „Welt des Islams“

Foto: Wiki Commons

Die spannungsreichen Beziehungen zwischen dem „Westen“ und der „Welt des Islams“ für (geschichts-)wissenschaftliche Perspektiven wieder ins Gedächtnis zu rufen, ergibt sich durch die aktuellen Gewalteskalationen von selbst. Eine Tagung der Gesellschaft für Überseegeschichte und des Lehrgebiets Geschichte Europas in der Welt brachte die Vielstimmigkeit europäisch-islamischer Verflechtungen zutage.

weiterlesen | kommentieren


Ältere Beiträge finden Sie im Archiv der jeweiligen Rubriken:

Hochschulpolitik | Campus | Forschung und Lehre | Termine | Leute | Von Beschäftigten für Beschäftigte