Familie

Schutz der personenbezogene Daten

Beratungen finden derzeit nur per E-Mail oder telefonisch statt. Wir weisen Sie darauf hin, dass alle Informationen, die Sie uns in Beratungsgesprächen mitteilen, vertraulich behandelt werden. Ausschließlich für Zwecke Ihres Beratungsanliegens ist es manchmal sinnvoll, dass der FamilienService personenbezogene Daten erhebt, verarbeitet und nutzt. Dies geschieht nur, wenn Sie dies ausdrücklich wünschen, die Datenschutzinformationen lesen und eine entsprechende Einwilligungserklärung unterzeichnen. Ansonsten werden Beratungsgespräche zu Zwecken der Dokumentation in anonymisierter Form belegt.

Kontakt

E-Mail: familienservice
Telefon: +49 2331 987-2091

Das Fernstudium an sich ist schon sehr familienfreundlich, da es größtenteils in den eigenen vier Wänden und mit größtmöglicher zeitlicher Flexibilität absolviert werden kann. Dennoch: ​​Beruf, Studium, Kinder oder ein pflegebedürftiger Elternteil — Berufstätige und Studierende, die parallel zum Beruf und/oder Studium Kinder erziehen oder Angehörige pflegen, stehen oft vor der Frage: Wie kann mir die Vereinbarkeit von beruflichen und familiären Anforderungen gelingen? Wo kann ich mich beraten lassen und welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es?

Foto: FernUniversität
Team FamilienService: Eva Heinze, Melanie Graf, Vanessa Bejgier

Der FamilienService berät und unterstützt Beschäftigte und Studierende der FernUniversität rund um das Thema Vereinbarkeit von Studium, (Beruf) und Familie bzw. Wissenschaftlicher Qualifikation/Wissenschaft, Beruf und Familie.

Unsere Themen

Im Blickpunkt

Netzwerk "Eltern beraten Eltern"

Interessierte Mütter und Väter (auch werdende) der FernUniversität in Hagen sind herzlich eingeladen.

Das Netzwerk „Eltern beraten Eltern“ ist offen für alle Eltern der FernUni. Wir treffen uns jeden 3. Donnerstag im Monat.

Nächstes Treffen:

Do., 21.10.2021
(über Adobe Connect)

Corona-Hilfsfonds der FernUniversität

Mit dem Corona-Hilfsfonds unterstützt die FernUniversität von Mehraufwand durch familiäre Sorgearbeit während der Corona-Pandemie betroffene Wissenschaftler*innen und nichtwissenschaftliche Beschäftigte mit Sorgeverpflichtung

Weitere Informationen zur Beantragung (Merkblatt und Antragsformular)

weitere Regelungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu Coronabedingungen (pptx)

vergünstigte Familienfreizeit

Die „Corona-Auszeit“ richtet sich an Familien mit kleinen und mittleren Einkommen sowie an Familien mit Kindern oder Eltern mit einer Behinderung. Diesen Familien wird im Rahmen der „Corona-Auszeit“ ein stark vergünstigter Aufenthalt in einer Familienferienstätte oder Jugendherberge ermöglicht.

Flyer Corona-Auszeit für Familien


Kontakt

FamilienService Dez. 3.3 Personalentwicklung Foto: FernUniversität

FamilienService Dez. 3.3 Personalentwicklung

Mo. bis Do. 08:00 - 16:00, Fr. 08:00 - 14:00 u.n.V.

E-Mail: FamilienService

Telefon: +49 2331 987-2091

Universitätsstr. 47
Gebäude 9 (U 47), Raum B 215 und B 216
58097 Hagen

Unsere Netzwerke


FamilienService | 11.10.2021