Launch Hagen University Press

29. Juni 2022

Zeitraum
29.06.2022, 18:00 Uhr

Ort
FernUniversität in Hagen, Seminargebäude (Geb. 2), Raum 1-3

Die FernUniversität in Hagen gründet einen eigenen Verlag: Hagen University Press (HagenUP). Er ist ein programmatisch unabhängiger, nicht gewinnorientiert arbeitender Wissenschaftsverlag mit interdisziplinärer Ausrichtung. HagenUP macht alle Publikationen digital frei zugänglich verfügbar und stärkt damit den Open Access Gedanken größtmöglicher freier Zugänglich- und Nutzbarkeit wissenschaftlichen Wissens.

Der Launch des Verlages findet im Kontext der Jahrestagung des Forschungsschwerpunkts digitale_kultur an der FernUniversität in Hagen statt. Der Sprecher des Forschungsschwerpunkts Prof. Dr. Thomas Bedorf wird als stellvertretender Verlagsleiter in die Entwicklung und Programmatik des Verlags einführen. Eine anschließende Podiumsdiskussion versammelt mit Prof. Dr. Felicitas Macgilchrist, Sebastian Posth und Prof. Dr. Eric Steinhauer Expertinnen und Experten zu einem Gespräch über die Zukunft wissenschaftlichen Publizierens. Felicitas Macgilchrist ist Professorin für Medienforschung mit dem Schwerpunkt Bildungsmedien an der Georg-August-Unversität Göttingen und leitet dort die Abteilung Mediale Transformationen, Sebastian Posth ist Unternehmen und Berater in den Kultur- und Kreativbranchen und Mitbegründer des International Standard Content Code (ISCC), eines dezentralen Identifikationssystems für digitale Medieninhalte, Eric Steinhauer ist kommissarischer Direktor der Hagener Universitätsbibliothek und der Verlagsleiter von HagenUP.

Im Anschluss wird die Rektorin der FernUniversität, Prof. Dr. Ada Pellert, den offiziellen Startschuss für den digitalen Launch des Verlags geben. Zu Podiumsdiskussion und Verlagseröffnung ist die Hochschulöffentlichkeit herzlich eingeladen.