Veröffentlichungen im Jahr 2012

  • Adelmeyer, U./Littkemann, J.: Gestaltungselemente der Kreditrisikofrüherkennung in der Praxis: Risikogerechte Frühwarnindikatoren aus der Praktiker-Perspektive und prozessuale Aspekte der Intensivbetreuung, in: Becker, A./Berndt, M./Klein, J. (Hrsg.): Risikofrüherkennung im Kreditgeschäft, 2. Aufl., Heidelberg 2012, S. 159-199.
  • Ahlert, D./Kenning, P./Olbrich, R./Schröder, H. (Hrsg.) 2012: Vertikale Preis- und Markenpflege im Kreuzfeuer des Kartellrechts, Wiesbaden 2012, Springer Gabler.
  • Brast, C./Kasper, C.: Rechnungslegungs- und Prüfungspflichten in der Fußball-Bundesliga, in: Schewe, G./Littkemann, J. (Hrsg.): Sportmanagement – Der Profi-Fußball aus sportökonomischer Perspektive, 3. Aufl., Schorndorf 2012, S. 11-65.
  • Brösel, Gerrit / Bull, Alexander: Zur Frauenquote in deutschen Aufsichtsräten, in: BOARD, 2. Jg. (2012), S. 110–113.
  • Brösel, Gerrit / Haaker, Andreas: § 330 HGB (Verordnungsermächtigung für Formblätter und andere Vorschriften), in: Hofbauer, Max A./Grewe, Wolfgang/Scherrer, Gerhard/Kirsch, Hanno (Hrsg.), Bonner Handbuch Rechnungslegung, 2. Aufl. (61. Aktualisierung), Köln – Stollfuß, (Oktober) 2012.
  • Brösel, Gerrit / Haaker, Andreas: In Brüssel nichts Neues: Befreiender IFRS-Einzelabschluss, Solvenztest und „Modernisierung“ der 2. Kapitalrichtlinie (Gastkommentar), in: Der Betrieb (DB), 65. Jg. (2012), Heft 12, S. M I.
  • Brösel, Gerrit/Bull, Alexander: Goodwill accounting according to IFRS from the view of external auditors, The 24th Asian-Pacific Conference on International Accounting Issues, Maui/Hawai‘i (USA) 2012.
  • Brösel, Gerrit/Haaker, Andreas: Kommentierung des § 272 HGB (Eigenkapital), in: Hofbauer, Max A./Grewe, Wolfgang/Scherrer, Gerhard/Kirsch, Hanno (Hrsg.), Bonner Handbuch Rechnungslegung, 2. Aufl. (60. Aktualisierung), Köln – Stollfuß, (August) 2012.
  • Brösel, Gerrit/Matschke, Manfred Jürgen/Olbrich, Michael: Valuation of entrepreneurial businesses, in: International Journal of Entrepreneurial Venturing (IJEV), 4. Jg. (2012), S. 239–256.
  • Brösel, Gerrit/Olbrich, Michael: Aktualisierung der Kommentierung des § 253 HGB (Zugangs- und Folgebewertung): Abs. 1 bis 4 (Rn. 1–720) und „Hinweise auf entsprechende IFRS-Normen“ (Rn. 831–930), in: Küting, Karlheinz/Pfitzer, Norbert/Weber, Claus-Peter (Hrsg.), Hand¬buch der Rechnungslegung: Einzelabschluss – Kom-mentar zur Bilanzierung und Prüfung, 5. Aufl. (15. Ergänzungslieferung), Stuttgart – Schäffer-Poeschel, (November) 2012.
  • Brösel, Gerrit/Toll, Martin/Zimmermann, Mario: Lessons learned from the financial crisis – unveiling alternative approaches within valuation and accounting theory, in: Financial Reporting, Nr. 4, 4. Jg. (2012), S. 87–107.
  • Brösel, Gerrit/Zimmermann, Mario: Projekt „Olympia“ – Mappus „Fair Play“?, in: DER BETRIEB (DB), 65. Jg. (2012), Heft 32, S. M 1.
  • Brösel, Gerrit: Bilanzanalyse. Unternehmensbeurteilung auf der Basis von HGB- und IFRS-Jahresab-schlüssen, 14. Auflage, Berlin – ESV, 2012.
  • Brösel, Gerrit: Rezension zu „Küting, Karlheinz/Pfitzer, Norbert/Weber, Claus-Peter, IFRS oder HGB?, Stuttgart 2011“, in: Die Wirtschaftsprüfung (WPg), 65. Jg. (2012), Heft 4, S. VI–VII.
  • Deeg, Jürgen/Weibler, Jürgen: Führungstheorien auf dem Prüfstand - Eine Spurensuche nach (proto-)integralem Denken in der Führungslehre, in: Wirtschaftspsychologie, 2012, 14, 3, 21-33.
  • Dorenkamp, Isabelle/Jost, Tobias/Schrevel, Marcel de/Scherm, Ewald: Neue Managementaufgaben und alte Probleme - Ergebnisse explorativer Interviews mit Universitätsmanagern, Arbeitsbericht Nr. 21 des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation und Planung, der FernUniversität in Hagen, Hagen 2012.
  • Dorenkamp, Isabelle/Jost, Tobias: Fünf Jahre nach der Reform - Was macht das Universitätsmanagement von heute? In: Das Hochschulwesen 60 (4/2012), S. 74-78.
  • Endres, A. /Friehe, T.: Market Power in the Eco-Industry: Polluters' Incentives Under Environmental Liability Law, Land Economics, Vol. 88 (2012), pp. 121-138.
  • Endres, A./ Friehe, T.: Strategic R&D Investment Under Liability Law, International Journal of the Economics of Business, Vol. 19 (2012), Issue 3, pp. 359-376.
  • Endres, A./Friehe,T. : Generalized Progress of Abatement Technology: Incentives Under Environmental Liability Law, in: Environmental and Resource Economics, Vol. 53 (2012), pp. 61-71.
  • Endres, A./Radke, V.: Economics for Environmental Studies - A Strategic Guide to Micro- and Macroeconomics, Berlin (Springer) 2012.
  • Endres, A./Rundshagen, B.: Escalating Penalties: a supergame approach, in: Economics of Governance, Volume 13, Issue 1 (2012), Page 29-49.
  • Endres, Sigrid/Weibler, Jürgen: Führung in Unternehmensnetzwerken: Wenn kollektive Lernprozesse nicht verstanden werden, dann..., in Domsch, M. E.; Regnet, E.; Rosenstiel, L. v. (Hrsg.), Führung von Mitarbeitern, Fallstudien zum Personalmanagement, 3., überarbeitete Auflage, Schäffer-Poeschel, 2012, 393-396.
  • Fließ, Sabine/Nesper, Jens/ Bauer, Katharina (2012): To Use or Not to Use - Einfluss von Self-Service und persönlichem Service auf die Kundenloyalität, in Business + Innovation, Nr. 1/2012, S. 18-24.
  • Fölsing, Andreas/Scherm, Ewald: Das Arbeitgeberimage der Bundeswehr: Bedeutung und Handlungsbedarf aufgrund der Strukturreform, Arbeitsbericht Nr. 22 des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation und Planung, der FernUniversität in Hagen, Hagen 2012.
  • Fölsing, Andreas/Scherm, Ewald: Ohne Wehrpflicht kein Nachwuchs? Das Imageproblem des Arbeitgebers Bundeswehr, in: Personalführung 45 (8/2012), S. 58-62.
  • Gralke, Hans-Jürgen/Scherm, Ewald: Neuere Systemtheorie, in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium 41 (11/2012), S. 613-615.
  • Haaker, Andreas / Bull, Alexander: Does the Disclosure of a Valuation Allowance Reinforce Misguided Incentives of a Progressive Capitalization of Deferred Taxes from Loss Carryforwards?, in: Journal of Accounting and Auditing: Research & Practice (JAARP), 1. Jg. (2012). (Open Access)
  • Haaker, Andreas: Aktive latente Steuern auf Verlustvorträge als „Mühlstein am Halse“? (Pro), in: Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR), 8. Jg. (2012), S. 396-397 (mit Contra von Freiberg, Jens).
  • Haaker, Andreas: Anreizverträgliche Aktivierung von latenten Steuern auf Verlustvorträge? (Contra), in: Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR), 8. Jg. (2012), S. 23-24 (mit Pro von Freiberg, Jens).
  • Haaker, Andreas: Banken (§ 38), in: Lüdenbach, Norbert/Hoffmann, Wolf-Dieter (Hrsg.): IFRS Kom¬mentar, 10. Auflage, Freiburg et al. 2012, S. 2337-2376 (gemeinsam mit Gahlen, Dieter).
  • Haaker, Andreas: Blackmail in Brussels? – A Game-theoretical Epilogue to the Euro “Rescue” Summit, in: Politics in Central Europe, 8. Jg. (2012), S. 82-89.
  • Haaker, Andreas: Da capo: Änderung der 2. Kapitalrichtlinie und Freigabe der IFRS im Einzelabschluss? (Contra), in: Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR), 8. Jg. (2012), S. 125-126 (mit Pro von Freiberg, Jens).
  • Haaker, Andreas: Die Grundregeln von Herbert Hax zur Performance-Messung und die Bilanzierung von Kreditrisiken, in: Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (ZfbF), 64. Jg. (2012), S. 71-110.
  • Haaker, Andreas: Eindeutigkeit des Begriffs „Internationale Rechnungslegung“? (Contra), in: Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR), 8. Jg. (2012), S. 361-362 (mit Pro von Freiberg, Jens).
  • Haaker, Andreas: Einführung einer valuation allowance bei aktiven latenten Steuern? (Contra), in: Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR), 8. Jg. (2012), S. 222-223 (mit Pro von Freiberg, Jens).
  • Haaker, Andreas: Entwicklungskosten als Vermögensgegenstand? (Pro), in: Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR), 8. Jg. (2012), S. 90-91 (mit Contra von Mindermann, Torsten).
  • Haaker, Andreas: EU-Konsultation zur Kapitalerhaltung durch IFRS und Solvenztest (Gastkommentar), in: Zeitschrift für internationale und kapitalmarkt¬orientierte Rechnungslegung (KoR), 12. Jg. (2012), Heft 7-8, S. M I (gemeinsam mit Jessen, Ulf).
  • Haaker, Andreas: Fair value als moderne Utopie? (Pro), in: Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR), 8. Jg. (2012), S. 259-260 (mit Contra von Freiberg, Jens).
  • Haaker, Andreas: Fair value: mark-to-muppets statt mark-to-market? (Pro), in: Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR), 8. Jg. (2012), S. 156-157 (mit Contra von Freiberg, Jens).
  • Haaker, Andreas: Relative statt absolute Gewinninformationen? (Contra), in: Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR), 8. Jg. (2012), Heft 10, S. 323-324 (mit Pro von Freiberg, Jens).
  • Haaker, Andreas: Rezension zu Wolf-Dieter Hoffmann/Norbert Lüdenbach: NWB Kommentar Bilanzierung, NWB-Verlag, 3. Auflage, Herne 2012, in: Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR), 8. Jg. (2012), Heft 4, S. V.
  • Haaker, Andreas: Rückstellung für latente Steuern als Gespenst? (Gastkommentar), in: Der Betrieb (DB), 65. Jg. (2012), Heft 43, S. M I.
  • Haaker, Andreas: Spieltheoretische Analyse der (impliziten) Koordination von Benzinpreiserhöhungen am deutschen Tankstellenmarkt, in: Zeitschrift für Wirtschaftspolitik (ZfW), 61. Jg., S. 320-336.
  • Haaker, Andreas: Stetige Ausübung des Abschreibungswahlrechts nach § 253 Abs. 3 Satz 4 HGB? (Contra), in: Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR), 8. Jg. (2012), S. 189-190 (mit Pro von Freiberg, Jens).
  • Haaker, Andreas: Streichung der aktivierten Entwicklungskosten im Rahmen der Bilanzanalyse? (Pro), in: Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR), 8. Jg. (2012), S. 58-59 (mit Contra von Freiberg, Jens).
  • Haaker, Andreas: The Future of European Creditor Protection and Capital Maintenance from a German Perspective, in: German Law Journal (GLJ) 2012, 13. Jg., S. 637-658. (Open Access: http://www.germanlawjournal.com/index.php?pageID=11&artID=1435)
  • Haaker, Andreas: Verkürzung des Prognosehorizonts im Lagebericht? (Pro), in: Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR), 8. Jg. (2012), Heft 9 (mit Contra von Freiberg, Jens), S. 290-291.
  • Haaker, Andreas: Verstärkt der Ausweis einer valuation allowance den Fehlanreiz zur progressiven Aktivierung von latenten Steuern auf Verlustvorträge?, in: Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung (KoR), 12. Jg. (2012), S. 265-268.
  • Haaker, Andreas: Zur verlustfreien Bewertung des Bankbuches im handelsrechtlichen Jahresabschluss von Kreditinstituten, in: Seicht, Gerhard (Hrsg.): Jahrbuch für Controlling und Rechnungswesen 2012, Wien 2012, S. 99-114.
  • Hering, Th. / Toll, Ch. / Schneider, J.: Zur Bewertung einer Wagniskapitalbeteiligung aus Sicht eines jungen Wachstumsunternehmens, in: BFuP, 64. Jg. (2012), S. 235-261.
  • Hering, Th., Toll, Ch.: Unternehmensbewertung auf vollkommenem Kapitalmarkt, in: WISU, 41. Jg. (2012), S. 1101-1106.
  • Hering, Th./Toll, Ch.: BWL-Klausuren, 3. Aufl., München 2012.
  • Hering, Th./Vincenti, A.J.F.: 91 Stichwörter in: Breuer, W., Schweizer, Th., Breuer, C. (Hrsg.), Gabler-Lexikon Corporate Finance, 2. Aufl., Wiesbaden 2012.
  • Hering, Th./Vincenti, A.J.F.: Gründungs- und Frühphasenfinanzierung, Hauptstich­wort in: Breuer, W., Schweizer, Th., Breuer, C. (Hrsg.), Gabler-Lexikon Cor­porate Finance, 2. Aufl., Wiesbaden 2012, S. 249-253.
  • Holsing, C./Olbrich, R. 2012: Effect of user-generated content on website stickiness: the case of social shopping communities, in: Proceedings of the 14th International Conference on Electronic Commerce (ICEC '12), 07.-08.08.2012, Singapur, pp. 301-308.
  • Jost, Tobias/Scherm, Ewald: Der Weg zur unternehmerischen Universität, in: Wissenschaftsmanagement 18 (3/2012), S. 30-33.
  • Julmi, Christian/Scherm, Ewald: Der atmosphärische Einfluss auf die Organisationskultur: ein multidisziplinärer Ansatz, in: SEM Radar. Zeitschrift für Systemdenken und Entscheidungsfindung im Management 11 (2/2012), S. 3-37.
  • Julmi, Christian/Scherm, Ewald: Subjektivität als Ausdruck von Lebendigkeit, in: Internationale Zeitschrift für Philosophie und Psychosomatik 3 (1/2012), S. 1-8.
  • Julmi, Christian: Introduction to Game Theory, Kopenhagen 2012 (E-Book).
  • Kuhn, Thomas; Weibler, Jürgen: Ethikbewusstes Personalmanagement: Erfolgsstrategische Selbstverständlichkeit oder moralische Herausforderung?, in: Kaiser, S.; Kozica, A. (Hrsg.): Ethik im Personalmanagement: Zentrale Konzepte, Ansätze und Fragestellungen, Rainer Hampp Verlag, München/Mering 2012, S. 45-62.
  • Kuhn, Thomas; Weibler, Jürgen: Einmal integer, nicht immer integer, in: Personalwirtschaft, 2012, 9, 70-72.
  • Kußmaul, Heinz/Meyering, Stephan/Ruiner, Christoph/Jegen, Björn: Die Gründung einer Kapitalgesellschaft in Polen sowie deren Gewinnermittlung unter steuerlichen Gesichtspunkten, in: GmbH-Rundschau (GmbHR), 103. Jg. (2012), Heft 17, S. 948-953.
  • Littkemann, J./Derfuß, K./Mischnik, A./Vinck, C.: Lebenszyklusorientiertes Beteiligungscontrolling konzernabhängiger Venture Capital-Gesellschaften, in: Controlling, Jg. 24 (2012), S. 146-151.
  • Littkemann, J./Derfuß, K.: Der Innovationsgrad als Determinante des Controllings innovativer Projekte, in: Gleich, R./Rauen, H./ Russo, P./Wittenstein, M. (Hrsg.): Innovationsmanagement in der Investitionsgüterindustrie treffsicher voranbringen: Konzepte und Lösungen, 2. Aufl., Frankfurt am Main 2012, S. 186-203.
  • Littkemann, J./Fietz, A./Krechel, S.: Instrumente zum Controlling von Spielerinvestitionen im Profifußball, in: Schewe, G./Littkemann, J. (Hrsg.): Sportmanagement – Der Profi-Fußball aus sportökonomischer Perspektive, 3. Aufl., Schorndorf 2012, S. 165-186.
  • Littkemann, J./Holtrup, M./Schulte, K.: Buchführung: Grundlagen – Übungen – Klausurvorbereitung. Mit Excel-Übungen zur Buchhaltung online, 5. Aufl., Wiesbaden 2012.
  • Littkemann, J./Kleist, S.: Spielsysteme in der Fußball-Bundesliga, in: Schewe, G./Littkemann, J. (Hrsg.): Sportmanagement – Der Profi-Fußball aus sportökonomischer Perspektive, 3. Aufl., Schorndorf 2012, S. 413-440.
  • Littkemann, J./Reinbacher, P./Baranowski, M.: Controlling in mittelständischen Unternehmen: Stand der Forschung, in: Controlling, Jg. 24 (2012), S. 47-53.
  • Littkemann, J./Schulte, K./Hahn, T.: Außerplanmäßige Abschreibungen auf Spielerwerte im Profifußball: Theorie und Praxis, in: Schewe, G./Littkemann, J. (Hrsg.): Sportmanagement – Der Profi-Fußball aus sportökonomischer Perspektive, 3. Aufl., Schorndorf 2012, S. 141-164.
  • Littkemann, J./Schulte, K.: Rekrutierung von Fußballspielern – Einsatzmöglichkeiten und -grenzen qualitativer Planungsinstrumente, in: Schewe, G./Littkemann, J. (Hrsg.): Sportmanagement – Der Profi-Fußball aus sportökonomischer Perspektive, 3. Aufl., Schorndorf 2012, S. 187-211.
  • Matschke, Manfred Jürgen / Brösel, Gerrit / Haaker, Andreas: § 266 HGB (Gliederung der Bilanz), in: Hofbauer, Max A./Grewe, Wolfgang/Scherrer, Gerhard/Kirsch, Hanno (Hrsg.), Bonner Handbuch Rechnungslegung, 2. Aufl. (61. Aktualisierung), Köln – Stollfuß, (Oktober) 2012.
  • Merbecks, Ute: Pflichtwandelanleihen als spezielles Finanzierungsinstrument - Ausgestaltungsformen, empirische Bedeutung in Deutschland und ökonomischer Forschungsbedarf, in: WiSt, 41. Jg. (2012), S. 299-305.
  • Merbecks, Ute: Rezension zu: Holger Reinemann: „Mittelstandsmanagement – Einführung in Theorie und Praxis“, Stuttgart 2011, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 82. Bd. ( 2012), S. 1009-1012.
  • Merbecks, Ute: Staatliche Maßnahmen gegenüber Kreditinstituten? Möglichkeiten und Grenzen einer ökonomischen Analyse, Berlin 2012 (zugl. Habilitationsschrift FernUniversität in Hagen 2012).
  • Merbecks, Ute: Tax Due Diligence als Instrument für das Controlling von M&A-Transaktionen, in: Betriebs-Berater, 67. Jg. (2012), S. 2423-2427.
  • Meyering, S./Gerhard, S.: Die Neuregelung von Sonderausgabenerstattungsüberhängen durch das Steuervereinfachungsgesetz 2011,in: Deutsches Steuerrecht (DStR), 50. Jg. (2012), S. 272-274.
  • Meyering, S.: Kapitalflussrechnung: Direkte Ermittlung der Zahlungsströme, in: Der Betrieb (DB), 65. Jg. (2012), S. 419-420.
  • Meyering, Stephan/Gerhard Sven, Das JStG 2013 aus Unternehmenssicht, in: Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB), 14. Jg. (2012), S. 440-442.
  • Meyering, Stephan/Jegen Björn: Kostenrechnung und Auftragskalkulation, in: Das Wirtschaftsstudium (WISU), 41. Jg. (2012), S. 544-546.
  • Meyering, Stephan/Jegen, Björn, Die Auswirkungen des BilMoG auf die ertragsteuerliche Behandlung des Einzelunternehmenskaufs, in: Besteuerung, Finanzierung und Unternehmensnachfolge in kleinen und mittleren Unternehmen, hrsg. von Gernot Brähler und Ralf Trost, Ilmenau 2012, S. 45-69.
  • Meyering, Stephan/Jegen, Björn, Die Auswirkungen des BilMoG auf die ertragsteuerliche Behandlung des Einzelunternehmenskaufs, in: Besteuerung, Finanzierung und Unternehmensnachfolge in kleinen und mittleren Unternehmen, hrsg. von Gernot Brähler und Ralf Trost, Ilmenau, S. 45-69.
  • Meyering, Stephan/Serocka, Johanna, Abgeltungsteuer nach dem BeitrRLUmsG: Automatisiertes Verfahren für den Kirchensteuerabzug, in: Deutsches Steuerrecht (DStR), 50. Jg. (2012), S. 1378-1380.
  • Meyering, Stephan: Einzelunternehmen (Rechnungslegungsbesonderheiten), in: Handbuch der Bilanzierung, begr. von Arnulf Gnam und hrsg. von Rudolf Federmann, Heinz Kußmaul und Stefan Müller, Freiburg im Breisgau 1960 ff., Heft 1/2012, Beitrag 38, S. 1-28.
  • Mindermann, Torsten/Brösel, Gerrit: Buchführung und Jahresabschlusserstellung, Band 1: Das Lehrbuch, 4. Auflage, Norderstedt – BoD, 2012.
  • Mindermann, Torsten/Brösel, Gerrit: Buchführung und Jahresabschlusserstellung, Band 2: Das Übungsbuch, 3. Auflage, Norderstedt – BoD, 2012.
  • Müller, Ursula M.: Wie sind Studierende mit Migrationshintergrund definiert bzw. charakterisiert und haben Sie mehr Probleme im Studium? Ergebnisse aus einer Studierendenbefragung an der Universität Duisburg-Essen, in: Das Hochschulwesen 60 (2/2012), S. 51-57.
  • Olbrich, R./Battenfeld, D./Buhr, C.-C. 2012: Marktforschung – Ein einführendes Lehr- und Übungsbuch, Berlin, Heidelberg 2012, Springer-Verlag.
  • Olbrich, R./Grewe, G. 2012: Vertikale Vertriebssysteme und rechtliche Regulierung der vertikalen Preispflege in Europa – Zu den Begründungszusammenhängen, zur Ungleichbehandlung der Systeme und zu den Konsequenzen für den Konsumgütersektor, in: Ahlert, D./Kenning, P./Olbrich, R./Schröder, H. (Hrsg.), Vertikale Preis- und Markenpflege im Kreuzfeuer des Kartellrechts, Wiesbaden 2012, S. 95-125.
  • Olbrich, R./Grewe, G. 2012: Zur Frage der betriebswirtschaftlichen und wettbewerbspolitischen Wertung der ‚unverbindlichen Preisempfehlung‘ als Instrument der vertikalen Preispflege im Konsumgütersektor, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 64. Jg., 2012, Nr. 6, S. 591-613.
  • Olbrich, R./Holsing, C. 2012: Kaufverhalten im Social Shopping – eine Modellierung mithilfe von Logfile-Daten, in: Olbrich, R. (Hrsg.), Berichte aus dem Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing, Forschungsbericht Nr. 20, FernUniversität in Hagen 2012.
  • Scherm, Ewald/Julmi, Christian: Die Relativität des Burnout. Warum es nichts mit individuellem Versagen zu tun hat, in: personalszene (30/2012), S. 6
  • Scherm, Ewald/Julmi, Christian: Einfluss der Atmosphäre, in: OrganisationsEntwicklung 31 (2/2012), S.69-76.
  • Scherm, Ewald: Die "unternehmerische" Universität: vom Reformleitbild zum Managementalltag, Arbeitsbericht Nr. 20 des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation und Planung, der FernUniversität in Hagen, Hagen 2012.
  • Scherm, Ewald: Fünf Jahre Hochschulfreiheit in NRW. Eine nicht repräsentative Beobachtung, in: Forschung & Lehre 19 (2/2012), S. 126-127.
  • Scherm, Ewald: Verpasste Chancen nach der Hochschulreform, in: Zeitschrift Führung + Organisation 81 (1/2012), S. 58-59.
  • Schewe, G./Littkemann, J. (2012): Sportmanagement – Der Profi-Fußball aus sportökonomischer Perspektive, 3. Aufl., Schorndorf.
  • Schewe, G./Littkemann, J.: Einführung innovativer Spielsysteme im Fußballsport, in: Schewe, G./Littkemann, J. (Hrsg.): Sportmanagement – Der Profi-Fußball aus sportökonomischer Perspektive, 3. Aufl., Schorndorf 2012, S. 441-460 (http://www.sportfachbuch.de/index.php5?cmd=show&typ=Buch&nr=3353)
  • Schneider, B./Reinbacher, P./Derfuß, K.: Fraud in der Rechnungslegung kapitalmarktorientierter Banken: Möglichkeiten und Grenzen der Vermeidung durch Corporate-Governance-Mechanismen, in: Zeitschrift für Corporate Governance, 7. Jg. (2012), S. 234-240.
  • Schrevel, Marcel de: Forschungscontrolling, in: Controlling - Zeitschrift für erfolgsorientierte Unternehmenssteuerung 24 (6/2012), S. 348-349.
  • Singer, Hermann: SEM Modeling with Singular Moment Matrices Part II: ML-Estimation of Sampled Stochastic Differential Equations, in: The Journal of Mathematical Sociology, Volume 36, Issue 1, Page 22 - 43 (2012).
  • Terstege, Udo/Niehoff, Karin: 200 namentlich nicht gekennzeichnete Stichwörter, in: Breuer, C./Breuer, W./Schweizer, T. (Hrsg.): Gabler-Lexikon Corporate Finance, 2. Aufl., Wiesbaden 2012.
  • Terstege, Udo/Niehoff, Karin: Stichwort: „Sekundärmarkt“, in: Breuer, C./Breuer, W./Schweizer, T. (Hrsg.): Gabler-Lexikon Corporate Finance, 2. Aufl., Wiesbaden 2012, S. 510-514.
  • Velte, Patrick / Haaker, Andreas: Entwicklung der Zeitwertbilanzierung im Handels- und Steuerrecht – Anmerkungen zur Bewertung von Finanzinstrumenten des Handelsbestands zum beizulegenden Zeitwert bei Kredit- und Finanzdienstleistungsinstituten, in: Steuer und Wirtschaft (StuW), 88 Jg. (2012), S. 56-70.
  • Wagner, H./ Knütter R.: Monetary Policy and Boom-Bust Cycles in Asset Prices: A Literature Survey, In: Paul E. Schulz and Barbara P. Hoffmann (eds.), Financial Asset Pricing: Theory, Global Policy and Dynamics, 2012, New York, pp. 1-27.
  • Wagner, H./Mohr, B.: Regulatory Governance and the Framework for Safeguarding Financial Stability in: Tavidze, A., Progress in Economics Research, Vol. 23, New York, S. 1-33, 2012.
  • Wagner, H.: Is harmonization of legal rules an appropriate target? Lessons from global financial crisis, in: European Journal of Law and Economics, Vol. 33 (3), 2012, pp. 541-564.
  • Wagner, H.: Nutzen und Kosten einer Regelbindung, in: Wirtschaftsdienst, Heft 3, 92., 2012, S. 147 - 150.
  • Wagner, Helmut/Matanovic, E.: Volatility Impact of Stock Index Futures Trading - A Revised Analysis in: Journal of Applied Finance & Banking, Vol. 2 (5), 2012, pp. 113-126.
  • Weibler, Jürgen/Feldmann, Marcel (2012): Gerechtigkeit und Arbeitskontext – Zur Bedeutung situativer Merkmale für die Gerechtigkeitswahrnehmung von Führungskräften, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 2012, 82, 75-94
  • Weibler, Jürgen: Personalführung 2. Auflage, Vahlen Verlag, München, 2012 (unter Mitwirkung von PD Dr. Thomas Kuhn, Anke Rapsch, Sigrid Endres und Anna Weischer)
  • Weibler, Jürgen: ZfP-Diskurs: Career Expectations – In a Constant State of Flux? Vergütungssysteme in Nonprofit-Organisationen, in: Zeitschrift für Personalforschung (2012) 26, 1, S. 74-76.
Redaktion | 08.10.2021